Rücksendung

Das Rücksendezentrum variiert je nach Ware, Menge, Zustand der Ware und Grund der Rücksendung. Damit wir Ihre Rücksendung schnellstmöglichst bearbeiten können, bitten wir um Ihre Kooperation.

Variante A: Rücksendung wegen Garantie
1. Melden Sie das Problem über das "Servicefall melden"-Formular an.
2. Nach Vorliegen einer vollständigen und aufschlussreichen Meldung, melden wir uns in Kürze bei Ihnen für weitere Vorgehensweise.


Variante B: Rücksendung wegen Widerruf
1. Melden Sie den Widerruf innerhalb von 14 Tagen an.
2. Kontaktieren Sie bitte unsere Kundenbetreuung per E-Mail. Sie erhalten dann per E-Mail durch unsere Kundenbetreuung einen Rücksendeschein mit der Anschrift des Rücksendezentrums von uns.
3. Verpacken Sie die Ware (am besten in der Originalverpackung) und legen Sie den Rücksendeschein der Sendung bei.
5. Versenden Sie das Paket mit einem Versanddienstleister Ihrer Wahl. Sie müssen die Rücksendekosten tragen. Unfreie Sendungen können nicht zugestellt werden. Achten Sie darauf, dass Sie einen Versandnachweis haben.
6. Gutschriften und allfällige Rückzahlungen erfolgen nach Wareneingangskontrolle.